Immuntherapie beim Pleuramesotheliom

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Checkpointblocker sind womöglich auch bei der Erstbehandlung maligner Mesotheliome in Kombination mit Chemotherapie eine nutzenbringende Option.

Schon in der Zweittherapie, wenn eine erste Behandlung erfolglos geblieben ist, hat sich eine Immuntherapie mit sogenannten Checkpointhemmern beim Pleuramesotheliom als wirksam erwiesen. Nun deutete sich die gute Effizienz dieser Therapie auch für die Ersttherapie an, wie auf der Jahrestagung der Amerikanischen Gesellschaft für klinische Onkologie (ASCO) aus ersten Ergebnissen einer Phase II-Studie berichtet wurde.

Das maligne Pleuramesotheliom ist ein bösartiger Tumor des Brustfells (Pleura), der sich oftmals aggressiv ausbreitet und eine ungünstige Prognose hat. In der jetzt vorgestellten Studie wurde untersucht, ob eine Zugabe des PD-L1-Hemmers Durvalumab zur bisherigen Standardchemotherapie mit Cisplatin und Pemetrexed die Effizienz der Behandlung steigern kann. Die Patienten, die zuvor noch nicht bestrahlt worden waren, erhielten die Kombinationsbehandlung aus Chemotherapie und PD-L1-Blocker maximal sechs Zyklen lang, anschließend wurden sie mit Durvalumab allein weiterbehandelt – so lange, bis die Krankheit weiter voranschritt, oder maximal ein Jahr lang. 

Nach sechs Monaten war einer ersten Auswertung zufolge die Krankheit bei 71 Prozent der mit Durvalumab behandelten Patienten nicht weiter vorangeschritten. Die Ansprechraten lagen bei 65 Prozent. Die Therapie erwies sich als weitgehend gut verträglich.

Nach Ansicht der Studienautoren seien die mit der Kombination von PD-L1-Blocker und Chemotherapie erzielten Behandlungsergebnisse vielversprechend. Sollten sie sich in der weiteren Auswertung bestätigen, könne über die Initiierung einer Phase III-Studie nachgedacht werden.

 

Quelle:

Nowak A K et al. DREAM: A phase II study of durvalumab with first line chemotherapy in mesothelioma - First results. ASCO 2018, Journal of Clinical Oncology 36, 2018 (suppl; abstr 8503)

 

(kvk)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Zurück

Aktualisiert am: 24.09.2018 17:42