Immuntherapie bei triple-negativem metastasiertem Brustkrebs nach anderen Therapien

Nachricht vom 16.11.2023

Angaben zum Autor und Erstelldatum finden Sie am Ende des Beitrages.

Unter bestimmten Umständen lässt sich dadurch auch die Lebensqualität verbessern.

Wenn triple-negativer metastasierter Brustkrebs, der viel PD-L1 bildet, weiter voranschreitet, profitieren die schon vorbehandelten Patientinnen davon, wenn sie als nächstes eine Immuntherapie mit einem PD1-Blocker anstelle einer Chemotherapie erhalten. Neben Verbesserungen der Überlebensaussichten zeigt sich darunter offenbar auch eine verbesserte Lebensqualität, wie Wissenschaftler in der Fachzeitschrift European Journal of Cancer berichteten.

In der KEYNOTE 119-Studie hatten vorbehandelte Patientinnen mit triple-negativem metastasiertem Brustkrebs entweder bis zu 35 Zyklen einer Immuntherapie mit einem bestimmten PD1-Blocker oder eine Chemotherapie erhalten. Bei den Patientinnen bildete der Tumor nachweislich viel PD-L1, was zu einer besseren Wirksamkeit der Immuncheckpoint-PD1-Hemmung führte. 

Und auch auf die Lebensqualität wirkte sich die Immuntherapie günstig aus. Nach sechs Wochen fielen die Veränderungen gegenüber dem Ausgangswert im Hinblick auf die Lebensqualität unter der Immuntherapie im Vergleich zur Chemotherapie tendenziell besser aus. Ermittelt worden waren beispielweise Beschwerden infolge der Tumorerkrankung, aber auch der Therapien, wie Müdigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Kurzatmigkeit, Appetitverlust und Haarverlust, die sich ungünstig auf die Lebensqualität auswirken können. Es dauerte unter der Immuntherapie länger, bis sich die Lebensqualität infolge solcher Symptome verschlechterte. 

Die Lebensqualität könne bei vorbehandelten Patientinnen mit triple-negativem metastasiertem Brustkrebs, der viel PD-L1 bildet, durch eine Immuntherapie mit einem PD1-Blocker verbessert werden, wenn sich durch die Therapie die klinischen Beschwerden lindern lassen, so die Zusammenfassung der Studienautoren. 

 

Quelle:

Schmid P et al. Impact of Pembrolizumab Versus Chemotherapy on Health-Related Quality of Life in Patients With Metastatic Triple-Negative Breast Cancer: Results From the Phase 3 Randomized KEYNOTE-119 Study. European Journal of Cancer, Onlinevorabveröffentlichung am 20. Oktober 2023; DOI:https://doi.org/10.1016/j.ejca.2023.113393

 

(kvk)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 28.05.2024 15:42