Immuntherapie bei metastasiertem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Die Lebensqualität verbessert sich dadurch eher noch.

Bei Patienten mit zuvor unbehandeltem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, der sich schon mit Metastasen in andere Organe ausgebreitet hat, kann es vorteilhaft sein, der Chemotherapie eine Immuntherapie mit einem sogenannten PD-1-Blocker hinzuzufügen. Dies verbessert nachweislich die Überlebensaussichten, ohne die Lebensqualität durch eventuelle Nebenwirkungen zu beeinträchtigen. Dies berichteten Wissenschaftler in der Fachzeitschrift Journal of Clinical Oncology.

An der Studie nahmen 553 Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkrebs teil. Sie erhielten zunächst vier Zyklen Chemotherapie kombiniert mit einer Immuntherapie oder einem Scheinmedikament (Placebo), gefolgt von 31 Zyklen Immuntherapie oder Placebo. Die zusätzliche Immuntherapie verbesserte die Ansprechrate, das Gesamtüberleben und das Überleben, ohne dass die Krankheit weiter voranschritt.

Um herauszufinden, ob Nebenwirkungen oder ähnliches infolge der Immuntherapie die Lebensqualität der Patienten beeinträchtigte oder nicht, führten die Wissenschaftler regelmäßige Befragungen mithilfe standardisierter Fragebögen durch. Dabei zeigte sich, dass die Patienten auch in diesem Punkt von der Immuntherapie eher profitierten: Ihre Lebensqualität verbesserte sich im Laufe der Therapie.

Offenbar, so die Schlussfolgerung der Studienautoren, könne die Zugabe einer Immuntherapie mit einem PD-1-Blocker zur Standardchemotherapie bei Patienten mit zuvor unbehandeltem metastasiertem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs die Lebensqualität der Patienten erhalten oder sogar verbessern. Dies unterstütze die Empfehlung, die Kombination von Chemo- und Immuntherapie als Standardtherapie in dieser Situation durchzuführen.

 

Quelle:

Mazieres J et al. Health-Related Quality of Life With Carboplatin-Paclitaxel or nab-Paclitaxel With or Without Pembrolizumab in Patients With Metastatic Squamous Non–Small-Cell Lung Cancer. Journal of Clinical Oncology, Onlinevorabveröffentlichung am 21. November 2019, DOI: 10.1200/JCO.19.01348

 

(KvK)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 22.10.2020 16:24