Immuntherapie bei Magen- und Speiseröhrenkrebs

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Die PD-1-Checkpointhemmung ist der Chemotherapie in ihrer Wirksamkeit gleichwertig, aber es treten weniger schwere Nebenwirkungen auf.

Patienten mit fortgeschrittenem Magenkrebs, Speiseröhrenkrebs oder Krebs am Übergang zwischen Speiseröhre und Magen können von einer Immuntherapie entweder allein oder in Kombination mit Chemotherapie profitieren. Zwar erwies sich die Immuntherapie mit einem PD-1-Blocker nicht unbedingt als wirksamer, aber sie wurde besser vertragen als die Chemotherapie. Darüber berichteten Wissenschaftler in der Fachzeitschrift JAMA Oncology.

An der Phase III-KEYNOTE-Studie, die in insgesamt 29 Ländern durchgeführt wurde, nahmen 763 Patienten im Alter von 20 bis 87 Jahren mit zuvor unbehandeltem lokal fortgeschrittenem, nicht-operablem und/oder metastasiertem Krebs des Magens, der Speiseröhre oder des Übergangs zwischen beiden teil. Sie erhielten entweder einen PD-1-Blocker allein, einen PD-1-Blocker in Kombination mit Chemotherapie oder eine Chemotherapie plus Scheinmedikament (Placebo).

In der Beobachtungszeit von rund zweieinhalb Jahren erwies sich der PD-1-Blocker in seiner Wirksamkeit der Chemotherapie als gleichwertig. Lediglich bei Patienten, bei denen der Tumor viel PD-L1 bildete, war das Gesamtüberleben unter dem PD-1-Blocker numerisch besser als unter Chemotherapie – ob diese Verbesserung auch statistisch signifikant war, wurde allerdings nicht getestet. Auch die Kombination von Immun- und Chemotherapie erwies sich als gleichwertig gut.

Jedoch traten unter der alleinigen Immuntherapie mit dem PD-1-Blocker deutlich weniger schwere Nebenwirkungen Grad 3-5 als unter der Kombination von Immun- und Chemotherapie bzw. der Chemotherapie plus Placebo auf. Damit erwies sich die PD-1-Hemmertherapie gegenüber der Chemotherapie als verträglicher.

 

Quelle:

Shitara K et al. Efficacy and Safety of Pembrolizumab or Pembrolizumab Plus Chemotherapy vs Chemotherapy Alone for Patients With First-line, Advanced Gastric Cancer. The KEYNOTE-062 Phase 3 Randomized Clinical Trial. JAMA Oncology, Onlinevorabveröffentlichung am 3. September 2020, doi:10.1001/jamaoncol.2020.3370

 

(KvK)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 27.11.2020 19:40