Höheres Lebensalter, mehr Krebs

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Diese einfache Rechnung machen US-amerikanische Wissenschaftler in ihren vorläufigen Schätzungen zu den Krebsfällen für das Jahr 2020 auf

Auch wenn es junge Menschen treffen kann – bei den meisten Krebsarten steigt das Risiko mit dem Lebensalter an, manche Krebsarten kommen bei Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen so gut wie gar nicht vor. Da in den westlichen Industrieländern durch die Verbesserungen der Lebensverhältnisse und medizinischen Versorgung gleichzeitig auch die Lebenserwartung steigt, nimmt auch die Zahl der Krebsfälle zu. Diesen einfachen Schluss ziehen Wissenschaftler nach Auswertung von Krebsdaten aus den USA in der Fachzeitschrift Cancer. Demnach erwarten sie bis zum Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 1975 eine jährliche Zunahme von Krebserkrankungen um rund 20 Prozent.

Die Forscher hielten die Entwicklungen der vergangenen Jahre in den USA fest und projizierten sie auf das Jahr 2020, wobei sie 23 Krebsarten berücksichtigten. Seit 1975 habe, so der Bericht, die Zahl der Krebsfälle in der weißen Bevölkerung aufgrund des gestiegenen Durchschnittsalters zugenommen. Auch in der schwarzen Bevölkerung sei die Zahl der Krebsfälle gestiegen, in diesem Fall weil diese Population gewachsen sei.

Bis zum Jahr 2020 sagen die Forscher eine jährliche Zunahme der Krebsfälle bei Männern um ein Viertel auf mehr als eine Million Erkrankungen und bei Frauen um ein Fünftel auf mehr als 900.000 Fälle voraus. Die stärksten Zunahmen seien beim Melanom in der weißen Bevölkerung, bei Krebs der Prostata, der Nieren, der Leber und der Harnblase unter Männern sowie bei Krebs der Lunge, der Brust, der Gebärmutter und der Schilddrüse bei Frauen zu erwarten.

Insgesamt, so die Studienautoren, stabilisiere sich die Entwicklung bei vielen Krebsarten nach und nach. Dennoch seien angesichts der hohen Erkrankungszahlen noch immer verstärkte Anstrengungen im Bereich der Prävention und Früherkennung nötig. 

 

Quelle:

Weir, H. K. et al.: The past, present, and future of cancer incidence in the United States: 1975 through 2020. Cancer, Onlinevorabveröffentlichung am 3. Februar 2015, DOI: 10.1002/cncr.29258

 

(kvk)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Weitere Nachrichten zum Thema Krebs:

Zurück

Aktualisiert am: 13.12.2017 17:19