Genanalyse bei Tumoren unbekannter Herkunft

Bei Tumoren unbekannter Herkunft sind genetische Alterationen offenbar häufig. Daraus könnten personalisierte zielgerichtete Therapien für die Betroffenen abgeleitet werden. (Nachricht für Fachpublikum)

Zurück

Aktualisiert am: 25.05.2017 17:35