Fortgeschrittener nicht-kleinzelliger Lungenkrebs: Immun- und Chemotherapie kombinieren

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

In der Ersttherapie kann eine Kombination von PD-L1-Blocker und Chemotherapie offenbar die Zeit, bis der Tumor weiter voranschreitet, verlängern. 

Bei Patienten mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, die nicht operiert werden können, ist eine Kombination von Immun- und Chemotherapie in der Erstbehandlung vorteilhaft. Das zeigen die Ergebnisse einer Studie, die anlässlich der Jahrestagung der Amerikanischen Gesellschaft für Klinische Onkologie ASCO vorgestellt wurden.

Schon frühere Untersuchungen hatten ergeben, dass eine Immuntherapie mit dem PD-L1-Blocker Atezolizumab gegenüber einer Chemotherapie mit Docetaxel Überlebensvorteile bringt. Da zytotoxische Wirkstoffe, wie sie bei einer Chemotherapie eingesetzt werden, immunmodulatorisch wirken können, also das Immunsystem in diesem Falle positiv beeinflussen und so die Wirkung einer Immuntherapie möglicherweise noch verstärken, lag es nahe, die Kombination von Atezolizumab und Chemotherapie zu testen. In der Studie erhielten die Patienten deshalb eine Kombination von Atezolizumab und platinbasierter Chemotherapie oder nur eine platinbasierte Chemotherapie allein.

Tatsächlich wirkte sich die Kombinationstherapie vorteilhaft aus - die Zeit, bis die Krankheit weiter voranschritt, verlängerte sich signifikant. Von diesem Effekt profitierten alle Patienten, unabhängig davon, ob ihr Tumor vermehrt PD-L1 ausbildete oder nicht. Jedoch war der Vorteil bei den Patienten mit hoher PD-L1-Bildung größer. Einen Vorteil im Gesamtüberleben konnten die Wissenschaftler bislang allerdings noch nicht ausmachen.

 

Quelle:

Jotte R M et al. IMpower131: Primary PFS and safety analysis of a randomized phase III study of atezolizumab + carboplatin + paclitaxel or nab-paclitaxel vs carboplatin + nab-paclitaxel as 1L therapy in advanced squamous NSCLC. ASCO 2018, Journal of Clinical Oncology 2018, 36, suppl; abstr LBA9000

 

(kvk)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Basis-Infos für Patienten zum Thema Lungenkrebs

Weitere Nachrichten zum Thema Lungenkrebs

Zurück

Aktualisiert am: 16.07.2018 12:17