EGFR-Antikörper bei inflammatorischem Mammakarzinom

Bei Patientinnen mit triple-negativem inflammatorischem Mammakarzinom konnte durch eine Kombination von Panitumumab und neoadjuvanter Chemotherapie eine hohe Ansprechrate erzielt werden.
(Nachricht für Fachpublikum)

Themen:

Zurück

Aktualisiert am: 20.11.2018 13:10