Das Rauchen aufgeben: Lohnt auch nach der Lungenkrebsdiagnose

Nachricht vom 25.05.2022

Angaben zum Autor und Erstelldatum finden Sie am Ende des Beitrages.

Die Überlebensaussichten verbessern sich, wenn das Rauchen nach einer Lungenkrebsdiagnose aufgegeben wird.

Als Hauptverursacher von Lungenkrebs gilt das Rauchen. Damit aufzuhören kann jedoch nicht nur der Vorbeugung von Lungenkrebserkrankungen dienen - auch, wenn bereits eine Lungenkrebserkrankung vorliegt, lohnt es sich noch, weil sich die Überlebensaussichten dadurch verbessern. Zu diesem Schluss kommen Wissenschaftler in einer zusammenfassenden Meta-Analyse, die in der Fachzeitschrift Journal of Thoracic Oncology veröffentlicht wurde.

Für die Analyse wurden die Daten von mehr als 10.000 Lungenkrebspatienten aus 21 publizierten Studien herangezogen und zusammengefasst. Es wurde unter anderem ermittelt, welche Therapien in welchem Krebsstadium die Patienten erhalten hatten, wie es sich mit ihrem Rauchverhalten verhielt und wie die Krankheit verlief. 

Demnach hatten Patienten, die vor der Diagnose geraucht hatten, dies aber danach aufgaben, ein besseres Gesamtüberleben als Patienten, die auch nach der Lungenkrebsdiagnose weiterrauchten. Dies galt sowohl für nicht-kleinzelligen Lungenkrebs als auch für kleinzelligen Lungenkrebs. Auch das Überleben, ohne dass die Krankheit weiter voranschritt, und das krankheitsfreie Überleben waren in einigen der einbezogenen Studien bei Patienten, die das Rauchen aufgaben, besser.

Die Forscher schlossen aus ihren Ergebnissen, dass es vorteilhaft sei, wenn Lungenkrebspatienten nach der Diagnose auf das Rauchen verzichten würden. Dies könne nach Ansicht der Studienautoren darauf zurückzuführen sein, dass Tabakrauch das Tumorwachstum und die Tumorverbreitung fördert, die Effizienz von Strahlentherapie und systemischen Therapien herabsetzt und das Risiko für Komplikationen nach der Operation sowie für zweite Krebserkrankungen erhöht.

 

Quelle:

Caini S et al. Quitting Smoking At or Around Diagnosis Improves the Overall Survival of Lung Cancer Patients: A Systematic Review and Meta-Analysis. Journal of Thoracic Oncology 2022, 17(5):623-36

 

(KvK)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 29.06.2022 13:57