Das Gehör schützen

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Bei einer Chemotherapie mit Cisplatin beim Hepatoblastom im Kindesalter kann es zu Hörschäden kommen. Die zusätzliche Gabe von Natriumthiosulfat reduziert das Risiko.

Wenn ein sogenanntes Hepatoblastom, ein bösartiger Lebertumor, im Kindesalter auftritt, sind eine Operation und Chemotherapie mit Cisplatin gut wirksame Therapien. Doch kann es infolge der Cisplatintherapie zu Hörschäden bei den Kindern kommen. Wissenschaftler berichteten nun in der Fachzeitschrift New England Journal of Medicine, dass die etwas verzögerte Gabe von Natriumthiosulfat nach der Behandlung mit Cisplatin die Gefahr solcher Hörschäden verringern kann.

An der Studie nahmen 109 Kinder und Jugendliche teil, die älter als ein Monat und jünger als 18 Jahre waren. Bei allen war ein Hepatoblastom mit normalem Risiko diagnostiziert worden, das sich noch nicht in andere Organe ausgebreitet hatte. Sie wurden vor und nach der Operation mit einer Chemotherapie mit Cisplatin behandelt, wobei 57 von ihnen sechs Stunden nach dem jeweiligen Ende der Behandlung zusätzlich eine Infusion mit Natriumthiosulfat erhielten. Die übrigen 52 wurden nur mit Cisplatin allein vor und nach der Operation behandelt. 

Tatsächlich schützte die zusätzliche Gabe von Natriumthiosulfat die Betroffenen vor Hörschädigungen infolge der Cisplatintherapie – signifikant weniger Kinder erlitten eine solche Nebenwirkung als in der Gruppe ohne Natriumthiosulfatgabe. Auf die Tumorbehandlung selbst wirkte sich die zusätzliche Therapie nicht aus, nach drei Jahren waren in beiden Gruppen fast alle Patienten noch am Leben, bei acht von zehn war der Tumor nicht weiter vorangeschritten.

Durch eine zusätzliche Gabe von Natriumthiosulfat sechs Stunden nach einer Cisplatinchemotherapie kann die Gefahr von Hörschädigungen bei Kindern mit Hepatoblastom spürbar verringert werden, ohne dass der Therapieerfolg davon beeinträchtigt würde, so lautete das Fazit der Studienautoren.

 

Quelle:

Brock P R et al. Sodium Thiosulfate for Protection from Cisplatin-Induced Hearing Loss. The FRESCO Randomized Clinical Trial. New England Journal of Medicine 2018, 378:2376-85

 

(kvk)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Weitere Nachrichten zum Thema Krebs im Kindesalter

Zurück

Aktualisiert am: 18.10.2018 16:33