Darmbeschwerden bei Karzinoidsyndrom

Wenn Somatostatinanaloga nicht ausreichend wirken, kann die Frequenz von Darmbewegungen durch die Therapie mit einem Tryptophan-Hydroxylaseinhibitor reduziert werden.
(Nachricht für Fachpublikum)

Themen:

Zurück

Aktualisiert am: 21.11.2017 17:21