Chemotherapie bei lokal fortgeschrittenem Enddarmkrebs ergänzen

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Jüngere Patienten können profitieren, ältere vermutlich nicht.

Werden Patienten mit lokal fortgeschrittenem Enddarmkrebs (Rektumkarzinom) vor der Operation neoadjuvant mit 5-Fluorouracil-basierter Chemostrahlentherapie und nach dem Eingriff adjuvant mit Chemotherapie behandelt, können sie zusätzlich profitieren, wenn der Wirkstoff Oxaliplatin hinzugefügt wird. Allerdings gilt dies offenbar nur bis zu einem bestimmten Lebensalter, wie aus einem Studienbericht in der Fachzeitschrift Annals of Oncology hervorgeht.

Die Forscher aus Deutschland werteten mit Blick auf das Lebensalter noch einmal die Daten einer großen Studie aus, an der 1.232 Patienten mit lokal fortgeschrittenem Enddarmkrebs teilgenommen hatten. Die Teilnehmer wurden in drei Altersgruppen eingeteilt: Unter 60 Jahre, 60-70 Jahre und ab 70 Jahre.

Die Patienten unter 60 Jahren profitierten signifikant davon, wenn Oxaliplatin zu der neoadjuvanten 5-Fluorouracil-basierten Chemostrahlentherapie und adjuvanten Chemotherapie hinzugefügt worden war: Sowohl lokale Rückfälle als auch eine Ausbreitung der Krankheit in andere Organe traten seltener auf, die krankheitsfreie Zeit verbesserte sich und das Gesamtüberleben auch. Grundsätzlich war die krankheitsfreie Zeit bei den 40- bis 70-Jährigen besser als bei den älteren Patienten, wenn sie mit Oxaliplatin behandelt worden waren. Ältere Patienten jenseits des 70. Lebensjahres hingegen hatten keine Überlebensvorteile, wenn Oxaliplatin zur neoadjuvanten und adjuvanten Therapie hinzugefügt worden war.

Offenbar, so die Interpretation der Studienautoren, solle die Hinzugabe von Oxaliplatin zur neoadjuvanten 5-Fluorouracil-basierten Chemostrahlentherapie und adjuvanten Chemotherapie bei lokal fortgeschrittenem Enddarmkrebs jüngeren Patienten unter 60 Jahren vorbehalten bleiben. Für ältere Patienten bringe die zusätzliche Therapie keinen Nutzen.

 

Quelle:

Hofheinz R-D et al. Impact of age on the efficacy of oxaliplatin in the preoperative chemoradiotherapy and adjuvant chemotherapy of rectal cancer: A post hoc analysis of the CAO/ARO/AIO-04 phase 3 trial. Annals of Oncology, Onlinevorabveröffentlichung am 4. Juni 2018, https://doi.org/10.1093/annonc/mdy205

 

(kvk)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

 

Basis-Infos für Patienten zum Thema Enddarmkrebs

Weitere Nachrichten zum Thema Enddarmkrebs

Zurück

Aktualisiert am: 22.10.2018 16:26