Bewegung nach der Darmkrebsoperation empfohlen

Nachricht vom 20.09.2023

Angaben zum Autor und Erstelldatum finden Sie am Ende des Beitrages.

Körperliche Aktivität nach der Operation bei Darmkrebs im lokal fortgeschrittenen Stadium kann womöglich bei einem Rückfall die Prognose verbessern.

Körperliche Bewegung nach einer Darmkrebsoperation kann bei einem Rückfall der Erkrankung offenbar die Überlebensaussichten verbessern. Das zeigen die Ergebnisse einer Studie, die jüngst in der Fachzeitschrift Cancer veröffentlicht wurden.

Bei Darmkrebs im Stadium III ist zwar eine heilende Operation möglich, jedoch besteht ein erhöhtes Risiko dafür, dass der Krebs nach einer gewissen Zeit zurückkehrt. Da aus früheren Untersuchungen bekannt ist, dass sportliche Aktivitäten der Entstehung von Darmkrebs vorbeugen und die Überlebensaussichten im Falle einer Erkrankung verbessern können, wollten Forscher nun herausfinden, ob das auch für potenzielle Rückfälle der Erkrankung gilt. Sie ermittelten deshalb bei Patienten, die sich einer Darmkrebsoperation wegen eines Tumors im Stadium III unterziehen mussten, wieviel körperliche Aktivität diese nach der Operation pflegten. 

Es zeigte sich, dass erhöhte körperliche Aktivitäten mit einem verbesserten Überleben im Falle eines Rückfalls einhergingen – die Gruppe der Patienten mit höchster Aktivität hatte gegenüber der Gruppe mit der geringsten Aktivität eine relative Verbesserung der Gesamtüberlebenszeit nach dem Tumorrückfall um 33 Prozent. 

Nach Ansicht der Studienautoren spielen diese Ergebnisse vor allem für Patienten mit Darmkrebs im Stadium III eine Rolle, die trotz einer optimalen medikamentösen Therapie nach der Operation ein hohes Risiko für einen Tumorrückfall aufweisen. Sie könnten ihre Überlebensaussichten durch vermehrte körperliche Aktivität womöglich verbessern.

 

Quelle:

Brown JC et al. Physical activity in recurrent colon cancer: Cancer and Leukemia Group B/SWOG 80702 (Alliance). Cancer, Onlinevorabveröffentlichung am 31. August 2023, https://doi.org/10.1002/cncr.35007

 

(kvk)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 12.06.2024 08:10