Beim Essen unterstützen

Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Krebspatienten können während des Klinikaufenthaltes von einer Ernährungsberatung und –unterstützung profitieren.

Viele Krebspatienten verlieren im Laufe der Erkrankung ungewollt an Körpergewicht, weil sie kaum essen können oder ihr Körper die Nahrungsmittel nicht mehr genügend aufnehmen kann. Es kann ihnen helfen, wenn sie während eines Klinikaufenthalts eine spezielle Ernährungsunterstützung bekommen. Darüber berichteten Wissenschaftler in der Fachzeitschrift Annals of Oncology.

In die Studie wurden 506 Patienten mit unterschiedlichen Krebserkrankungen aufgenommen, darunter Lungenkrebs, Krebs im Verdauungstrakt und Blutkrebserkrankungen. Sie wurden während eines Klinikaufenthalts begleitet, und es wurde untersucht, ob sich eine spezielle Ernährungsberatung und –unterstützung positiv auswirkte oder nicht.

Grundsätzlich zeigte sich, dass der Ernährungszustand der Patienten die Sterblichkeit beeinflusste. Außerdem wirkte sich eine Ernährungsberatung und –begleitung positiv auf das Sterberisiko in den ersten 30 Tagen nach dem Klinikaufenthalt aus. Dabei gab es zwischen den unterschiedlichen Krebsarten keine Unterschiede. Unterstützende Maßnahmen zur Verbesserung der Ernährungssituation der Patienten steigerten auch die Lebensqualität und ihr Befinden.

Im Vergleich zur normalen Ernährung in der Klinik konnten durch die zusätzliche Unterstützung die Aussichten der Krebspatienten verbessert werden, so die Zusammenfassung der Studienautoren. Krebspatienten sollten in Kliniken immer auch eine spezielle Ernährungsberatung und unterstützende Maßnahmen angeboten werden. 

 

Quelle:

Bargetzi L et al. Nutritional support during the hospital stay reduces mortality in patients with different types of cancers: Secondary analysis of a prospective randomized trial. Annals of Oncology, Onlinevorabveröffentlichung am 19. Mai 2021, https://doi.org/10.1016/j.annonc.2021.05.793

 

(KvK)

Zur Nachrichtenübersichtsseite

Zurück

Zuletzt aufgerufen am: 16.09.2021 13:10