Kolorektales Karzinom: Tiefes und dauerhaftes Ansprechen mit dualer Immuntherapie

Prof. Sebastian Stintzing (Berlin) im Interview – ESMO GI 2021

Der ESMO World Congress on Gastrointestinal Cancer fand auch 2021 virtuell statt. Dabei wurden unter anderem Daten der Studie CheckMate 142 präsentiert: Patient*innen mit einem metastasierten Kolorektalkarzinom dMMR/MSI-H wurden 4 Jahre und länger mit einer dualen Immuntherapie behandelt. Prof. Stintzing spricht im Interview über die wichtigsten Resultate dieser Studie und ihre klinische Relevanz. Mit freundlicher Unterstützung der Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA

Hinweis zu gesperrtem Inhalt

Wir achten den rechtlichen Rahmen für Werbung im Gesundheitswesen (Heilmittelwerbegesetz, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Berufsordnungen etc). Aus diesem Grund finden Sie auf dieser Webseite Inhalte, die mit einem Schloss versehen sind.

Diese Inhalte lassen sich nur dann lesen, wenn Sie einen DocCheck-Zugang haben.
Auch eine DKG-Mitgliedschaft berechtigt Sie nicht automatisch, gesperrte Inhalte lesen zu dürfen.


Der "DKG-Redaktionszugang", den Sie hier links sehen, steht ausschließlich der Onlineredaktion zur Verfügung.

Zuletzt aufgerufen am: 17.09.2021 15:30