Zertifizierungs-News 2015

12/2015. PIAT study: Association between health literacy and fear of cancer progression in elderly women newly diagnosed with breast cancer over time

Inadequate and problematic health literacy levels were shown to be significantly associated with higher levels of fear of cancer progression in a sample of elderly patients from certified breast cancer centres. Link to abstract

 

11/2015. Deutschsprachige Veröffentlichung zum aktuellen Jahresbericht der DKG-zertifizierten Prostatakrebszentren

Der Artikel beschreibt die Entwicklung und Erhebung der Kennzahlen und stellt eine Auswahl der Ergebnisse aus dem aktuellen Jahresbericht der DKG-zertifizierten Prostatakrebszentren vor. Link zum Abstract

11/2015. Artikel zu den DKG-Anforderungen für Organkrebszentren

Vor dem Hintergrund aktueller nationaler und europäischer Entwicklungen stellt die Publikation zukünftige Perspektiven des Zertifizierungssystems vor, beispielsweise die Erhebung von patientenberichteten Ergebnissen (sog. „PROs“) und die Zusammenarbeit mit legislativen Qualitätssicherungssystemen. Link zum Abstract

10/2015. Zertifizierte Zentren nehmen an der von der Movember Foundation finanzierten Prostate Cancer Outcomes Studie teil

24 DKG-zertifizierte Prostatakrebszentren aus Deutschland und der Schweiz werden an der von der Movember Foundation (https://de.movember.com/) geförderten Studie zur Ergebnisqualität bei der Behandlung des lokal begrenzten Prostatakarzinoms teilnehmen. In dieser internationalen Studie werden Daten über klinische und von Patienten berichtete Ergebnisse in den teilnehmenden Zentren gesammelt und mit denen aus Krankenhäusern in anderen Ländern wie Australien, den Niederlanden und den USA verglichen. Ziel der Studie ist es, die Versorgung von Patienten mit Prostatakrebs weltweit verbessern. Die Aktivitäten der deutschen Zentren werden gemeinsam von der Deutschen Krebsgesellschaft, OnkoZert, dem Förderverein Hilfe bei Prostatakrebs und dem Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe koordiniert

10/2015. Artikel zur Versorgungsqualität in zertifizierten Prostatakrebszentren

This paper describes the PCC certification program, quality indicators (QI) that are reported during certification, as well as changes over time and correlates of QI fulfillment. More

10/2015. Artikel zum Beitrag zertifizierter Zentren zur Evaluation onkologischer Leitlinien online

Der Artikel beschreibt, wie die im Zertifizierungssystem erhobenen Kennzahlen und die Begründungen für Abweichungen zur Evaluation der Leitlinien beitragen. Link zum Abstract

10/2015. Artikel zur Nutzung von Studienregistern in der Onkologie online

Der Artikel stellt den Zweck von Studienregistern in der Onkologie dar und diskutiert vor dem Hintergrund des Nationalen Krebsplans zwei für die Onkologie relevante Register, die StudyBox und das Deutsche Register Klinischer Studien (DRKS). Link zum Abstract

10/2015. Artikel zu den fachlichen Anforderungen für Prostatakrebszentren online

Der Artikel in 'Der Urologe' gibt einen Überblick über die aktuellen Zertifizierungsanforderungen, den Ablauf des Zertifizierungsverfahrens und den Nutzen der Zertifizierung für Versorger und Patienten. Link zum Abstract

10/2015. Gemeinsamer Workshop von ADT und Deutscher Krebsgesellschaft

Im September 2015 fand zum zweiten Mal ein gemeinsamer Workshop von DKG und ADT statt. Der Workshop stand unter dem Thema: „Abbildung der Ergebnisqualität auf Grundlage der Kennzahlen von Organkrebszentren und Onkologischen Zentren durch Klinische Krebsregister“. Alle Beiträge und Dokumente finden Sie hier.

09/2015. Jahresbericht 2015 der zertifizierten Kopf-Hals-Tumorzentren ist online

Lesen Sie mehr über die Qualität der zertifizierten Kopf-Hals-Tumor-Zentren.

09/2015. Jahresbericht 2015 der zertifizierten Pankreaskarzinomzentren verfügbar

Lesen Sie mehr über die Qualität der zertifizierten Pankreaskarzinomzentren.

07/2015. Coaching-Angebot für zertifizierte Darmkrebszentren

07/2015. Jahresbericht 2015 der Lungenkrebszentren verfügbar

Lesen Sie mehr über die Qualität der zertifizierten Lungenkrebszentren.

07/2015. Jahresbericht 2015 der Hautkrebszentren ist veröffentlicht

Lesen Sie mehr über die Qualitätsentwicklung der zertifizierten Hautkrebszentren.

07/2015. Fortbildungs-Modul „Abbildung der Ergebnisqualität auf Grundlage der Kennzahlen von Organkrebszentren und Onkologischen Zentren durch Klinische Krebsregister“

Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren e.V. (ADT) und die Deutsche Krebsgesellschaft e. V. (DKG) laden am 22.09.2015  in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr zum Fortbildungs-Modul „Abbildung der Ergebnisqualität auf Grundlage der Kennzahlen von Organkrebszentren und Onkologischen Zentren durch Klinische Krebsregister“ ein.

07/2015. Additional results of the PIAT study: Information needs after initial treatment of breast cancer patients

After a short hospital stay of just some days follows long-term outpatient care for breast cancer patients. The publication describes the information needs of breast cancer outpatients and to get in touch with aspects of health literacy, as well as contact various health care workers. More

07/2015. Jahresbericht 2015 der Brustkrebszentren ist online.

Lesen Sie mehr über die Entwicklung der zertifizierten Brustkrebszentren.

06/2015. PIAT study: The influence of health literacy on Information needs among women newly diagnosed with breast cancer

PIAT is a prospective multicenter cohort study in which patients were asked about their information needs at 3 assessment points: postoperatively, after 10 weeks, and after 40 weeks. The present analysis aimed to identify information needs and aspects of health literacy in women of working age newly diagnosed with breast cancer. More

06/2015. Jahresbericht 2015 der Prostatakrebszentren ist online.

Lesen Sie mehr über die Entwicklung der zertifizierten Prostatakrebszentren.

06/2015. Jahresbericht 2015 der Neuroonkologischen Zentren online

Lesen Sie mehr über die aktuelle Entwicklung der zertifizierten Neurooonkologischen Zentren.

05/2015. Neuer Artikel "Hochwertige Versorgung von Krebspatienten unter deutschen Strukturvorgaben"

Der Artikel beschreibt die Qualitätsentwicklung in der Onkologie und erklärt, wie die verschiedenen Bereiche dabei zuammenwirken. Mehr

05/2015. StudyBox – Förderung durch das Bundesgesundheitsministerium

Um eine effiziente onkologische Behandlung sicherzustellen (Handlungsfeld 3 des Nationalen Krebsplans) sind das Wissen und die Erkenntnisse aus guten klinischen und Versorgungsstudien erforderlich. Regelmäßig wird allerdings auf eine nicht ausreichende Zahl von Studien und auf den zahlenmäßig unbefriedigenden Einschluss von Patientinnen und Patienten in Studien oder deren unzureichende Qualität hingewiesen.

Um die Studienaktivität im Zertifizierungssystem zu erhöhen, hat OnkoZert gemeinsam mit der Deutschen Krebsgesellschaft die Online-Plattform StudyBox entwickelt, die der Auflistung und Beschreibung der in Planung befindlichen und laufenden Studien in den zertifizierten Zentren dient. In der StudyBox registrierte Studien werden einem Begutachtungsverfahren unterzogen. Leistungserbringer, Patient(inn)en und deren Angehörige können sich so über aktuelle qualitätsgesicherte Studien informieren.

Die Evaluation der StudyBox wird vom Bundesministerium für Gesundheit über einen Zeitraum von 24 Monaten gefördert.

05/2015. Artikel zu Informationsbedürfnissen und Informationsprozessen in zertifizierten Brustkrebszentren

Der Artikel stellt erste Ergebnisse zur PIAT-Studie vor, die im Rahmen des Nationalen Krebsplans vom Bundesgesundheitsministerium gefördert wurde.

04/2015. Article: "Social service counseling in cancer centers certified by the German Cancer Society"

This article reports on the task of social workers in German cancer care and on the proportion of patients receiving social services counseling in certified cancer centers. More

04/2015. Jahresberichte 2015

Lesen Sie mehr über die aktuelle Entwicklung der zertifizierten Darmkrebszentren und Onkologischen Zentren in den Jahresberichten 2015. Mehr

04/2015. Artikel zur Versorgungsqualität in zertifizierten Lungenkrebszentren

Der Artikel stellt das DKG-Zertifizierungsprogramm für Lungenkrebszentren vor und berichtet über Ergebnisse von 18 Kennzahlen, die im Rahmen der Zertifizierung erhoben werden. Mehr

02/2015. Kapitel zur Versorgungsqualität in der Onkologie im neuen Krankenhausreport

Daten aus den Krebsregistern liefern deutliche Hinweise darauf, dass die Behandlungsqualität in zertifizierten Zentren besser ist als außerhalb dieser Strukturen. Die Daten zeigen außerdem, dass bei ausschließlicher Versorgung durch zertifizierte Zentren nur sehr wenige Patienten längere Fahrtzeiten auf sich nehmen müssten.

02/2015. Article "Reporting program for cancer care quality indicators"

This article in the Journal of Oncology Practice introduces the reporting system in certified centers, describes the interaction of medical guidelines and certification, and emphasizes the role of quality indicators for benchmarking processes. More

02/2015. Article "The health-literate health care organization 10 item questionnaire (HLHO-10): Development and validation."

In 2012, Brach et al. introduced the concept of health-literate health care organizations (HLHOs) to describe the organizational context of care. This paper in BMC Health Services Research presents an instrument for validating HLHOs. More

01/2015. Artikel "Zertifizierungsprogramm für Gynäkologische Dysplasie-Sprechstunden"

Die Deutsche Krebsgesellschaft hat in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie (AG CPC), der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie e.V. (AGO) und der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG) ein neues Zertifizierungssystem für Gynäkologische Dysplasie-Sprechstunden/Einheiten etabliert.