FORUM 2013

In diesem Archiv finden Sie alle Ausgaben sowie einzelne Beiträge des Mitgliedermagazins FORUM aus dem Jahr 2013 mit Angabe der jeweiligen Schwerpunkte.

FORUM 1/2013: Lebensqualität in der Onkologie − profitieren die Patienten von der Forschung?

FORUM 1/2013

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Lebensqualität − vom Schlagwort zur integrierten Patientenversorgung
  • Fragebögen der EORTC − Diagnostik und Erfassung der tumorassoziierten Fatigue
  • Interview: Bleibt eine effektive Krebstherapie bezahlbar?

FORUM 2/2013: Pflege in der Onkologie − ihre Rolle im Gesundheitswesen

FORUM 2/2013

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Was leistet die onkologische Pflege? Das Erkennen sowie die Behandlung von Nebenwirkungen ist nur ein Teilaspekt der Arbeit.
  • Pflegeforschung in Deutschland: Die Förderung des Selbstmanagements der Patienten steht hier primär im Fokus.
  • Onkologierelevantes Urteil: Nikolaus Beschluss − nur zum Wohle des Patienten?

FORUM 3/2013: Fokus: Krebs im Alter − was ist anders?

FORUM 3/2013

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Pharmakokinetische Parameter. Therapiebelastbarkeit − Dosisanpassung
  • Ressourcenknappheit in der Onkologie. Ist die gerechte Verteilung von Leistungen in der älter werdenden Bevölkerung noch möglich?
  • Sozialrechtliche Aspekte: Wenn der Wegfall des Krankengeldes droht! Anwendungspraxis des § 51 SGB V

FORUM 4/2013: Onkologische Zentren

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Zertifizierungsmodelle: Sind die Qualitätsanforderungen an die Patientenbetreuung identisch?
  • Entwicklung der Behandlungsqualität: Erste Evaluationen zeigen eine positive Entwicklung.
  • Interview: Behandlungsfehler − die Angst vor der Schuld.

FORUM 5/2013: Krebs und Arbeitswelt − den Blick schärfen

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Hautkrebs als Berufskrankheit: Welche Formen können an die Berufsgenossenschaften gemeldet werden?
  • Mesotheliom: Wann handelt es sich um eine Berufskrankheit?

FORUM 6/2013: Chirurgische Onkologie − aktuelle Entwicklungen

FORUM 6/2013

Unter anderem mit folgenden Themen:

  • Chirurgie von Gliomen: Techniken zur intraoperativen Tumoridentifikation
  • Tumor-Debulking und HIPEC bei Peritonealkarzinose: Sind Aufwand und Morbidität gerechtfertigt?
  • Interview: Arzneimittelverknappung − Bedeutung für die onkologische Therapie am Beispiel von 5-FU