Presse

Pressemitteilungen 2020

Hier finden Sie alle bisher erschienenen Pressemitteilungen der Deutschen Krebsgesellschaft aus dem Jahr 2020.

13.10.2020 Erstmals S3-Leitlinie zum Analkarzinom erschienen
Bessere Versorgung für Patient*innen mit Analkrebs: Das Leitlinienprogramm Onkologie hat unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie e.V. (DGK) erstmals eine S3-Leitlinie zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Analkanal- und Analrandkarzinomen erstellt. Mehr

18.09.2020 Studien untersuchen Faktoren für psychische Gesundheit Krebsüberlebender und die Folgen krebsbedingter finanzieller Einbußen
Der Reinhold-Schwarz-Förderpreis für Psychoonkologie 2020, dotiert mit 2.500 Euro, wird dieses Jahr an Dr. Sara Lena Lückmann und Dr. Mareike Ernst vergeben. Mehr

14.09.2020 Nierenzellkarzinom: Neue Leitlinienempfehlungen zur Systemtherapie
Das Leitlinienprogramm Onkologie hat mit weiteren Partnern die S3-Leitlinie Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Nierenzellkarzinoms aktualisiert und die Empfehlungen zur Systemtherapie überarbeitet. Unter anderem gibt es Neuerungen beim Einsatz von zielgerichteten Therapien. Mehr

26.08.2020 Neu: S3-Leitlinie zum Peniskarzinom erschienen
Ziel der Leitlinie ist es, die Versorgung von Betroffenen in frühen und späteren Erkrankungsstadien zu optimieren und somit eine verbesserte Lebensqualität zu erreichen. Zudem wurden in die Behandlungsempfehlungen auch psychoonkologische Maßnahmen integriert. Mehr

09.07.2020 Finanzierung der ambulanten Krebsberatung weiterhin nicht gesichert
Die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) begrüßt den Einstieg der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in die Regelfinanzierung der ambulanten Krebsberatung als weiteren Meilenstein in der Umsetzung des Nationalen Krebsplans. Doch trotz neuer gesetzlicher Regelungen ist die Finanzierung dieses Bereichs weiterhin unzureichend – das mahnt die DKG anlässlich der vom GKV-Spitzenverband veröffentlichten Förderungsgrundsätze für die ambulante Krebsberatung an. Mehr

24.06.2020 Neue S3-Leitlinie: bessere Versorgung für Betroffene mit follikulärem Lymphom
Das Leitlinienprogramm Onkologie hat unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) die S3-Leitlinie zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge für Patient*innen mit follikulärem Lymphom erstellt. Mehr

22.06.2020 Professor Dr. Thomas Seufferlein ist neuer Präsident der Deutschen Krebsgesellschaft
Die Mitglieder der Delegiertenversammlung der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) haben Professor Dr. Thomas Seufferlein zum Präsidenten der größten onkologischen Fachgesellschaft im deutschsprachigen Raum gewählt. Mehr

14.05.2020 Corona-Taskforce warnt weiterhin vor zu spät diagnostizierten Krebserkrankungen
Die von Gesundheitsminister Jens Spahn geforderte Rückkehr in den Krankenhaus-Normalbetrieb macht sich nur zögerlich in der Versorgung von Krebspatient*innen bemerkbar. Zwar wird von einzelnen positiven Entwicklungen berichtet, jedoch ist noch keine deutliche Verbesserung spürbar. Nach wie vor werden Therapien verkürzt oder verschoben sowie die Nachsorge ausgesetzt. Mehr

04.05.2020 S3-Leitlinie Ovarialkarzinom aktualisiert
Das Leitlinienprogramm Onkologie und die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe haben die S3-Leitlinie „Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarialtumoren“ aktualisiert. Aufgrund neuer Studienergebnisse zur operativen Therapie, sowie zum Einsatz von PARP-Inhibitoren, Strahlentherapie und genetischer Beratung wurden die Empfehlungen angepasst. Mehr

24.04.2020 Neue Leitlinienempfehlungen zur Chemo-und Immuntherapie für Patienten mit metastasiertem Urothelkarzinom
Das Leitlinienprogramm Onkologie hat die S3-Leitlinie Früherkennung, Diagnose, Therapie und Nachsorge des Harnblasenkarzinoms aktualisiert. Mehr

23.04.2020 Onkologische Versorgung während der COVID-19-Pandemie: Warnung vor einer Bugwelle an zu spät diagnostizierten Krebsfällen
Die Deutsche Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebshilfe und das Deutsche Krebsforschungszentrum stellen Einschränkungen in der Abklärungs- und Früherkennungsdiagnostik fest. Mehr

25.03.2020 Trotz Corona-Krise: Versorgung von Krebspatienten sicherstellen
Die Deutsche Krebshilfe, das Deutsche Krebsforschungszentrum und die Deutsche Krebsgesellschaft haben sich zusammengetan und eine gemeinsame Taskforce eingerichtet. Mehr

28.02.2020 Krebsaktionstag 2020: Publikumspreis für besten Expertenbeitrag verliehen
Für seinen Vortrag „Hautkrebs in Deutschland – ein aktueller Überblick“ erhielt Dr. Claas Ulrich von der Charité Berlin den Publikumspreis des 9. Krebsaktionstags. Mehr

20.02.2020 Neue Kooperation erhöht Reichweite onkologischer Leitlinien
Projekt zwischen Leitlinienprogramm Onkologie und AMBOSS gestartet: Ärzt*innen sowie Medizinstudierende können ab sofort evidenzbasierte Empfehlungen zur Onkologie in dem digitalen Nachschlagewerk AMBOSS abrufen. Mehr

19.02.2020 Deutscher Krebspreis für exzellente klinische, translationale und experimentelle Forschung
Andreas Du Bois, Rita Schmutzler und Andreas Trumpp wurden für ihre wegweisenden Arbeiten in der Onkologie mit dem Deutschen Krebspreis geehrt. Mehr

31.01.2020 Weltkrebstag: Krebsgesellschaft betont Stellenwert seriöser Patienteninformation
Anlässlich des Weltkrebstages am 4. Februar betont die Deutsche Krebsgesellschaft den hohen Stellenwert der regionalen Beratungs- und Informationsangebote der in allen Bundesländern vertretenen Landeskrebsgesellschaften. Mehr

20.01.2020 Ausschreibung Reinhold-Schwarz-Förderpreis für Psychoonkologie 2020
Der Verein für Fort- und Weiterbildung Psychosoziale Onkologie hat den mit 2500 Euro dotierten Reinhold-Schwarz-Förderpreis ausgeschrieben. Zielgruppe sind Wissenschaftler*innen, die eine herausragende Originalarbeit im Bereich der Psychoonkologie vorlegen. Mehr