Krebsaktionstag 2012

 

Mehr als 2.000 Besucher folgten dem Aufruf der Berliner Krebsgesellschaft und informierten sich in zahlreichen Vorträgen, Expertenforen und Diskussionsrunden über den aktuellen Stand in der Behandlung der wichtigsten Tumorarten. Führende Krebsexperten referierten laienverständlich zu den diesjährigen Schwerpunktthemen urogenitale Tumoren, Magen- und Darmkrebs, Hirntumoren sowie gynäkologische Tumoren.

Sehen Sie die Videointerviews mit führenden Experten:

Die Deutsche Krebsgesellschaft versteht sich als Anwalt der Patienten
Im Gespräch: Prof. Werner Hohenberger, ehemaliger Präsident der Deutschen Krebsgesellschaft

Sollten Sie Probleme mit der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen Sie aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
KAT_2012_Interview_Hohenberger.mp4

Patientenvertreter haben Einfluss
Im Gespräch: Dr. Johannes Bruns, Generalsekretär der Deutschen Krebsgesellschaft

Sollten Sie Probleme mit der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen Sie aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
KAT_2012_Interview_Bruns.mp4

Neueste Informationen für Patienten
Im Gespräch: Prof. Petra Feyer, 1. Stellvertretende Vorsitzende der
Berliner Krebsgesellschaft

Sollten Sie Probleme mit der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen Sie aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
KAT_2012_Interview_Feyer.mp4

Patientenerfahrung weitergeben
Im Gespräch: Karin Meißler, Bundesvorstand des Frauenselbsthilfe nach Krebs

Sollten Sie Probleme mit der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen Sie aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter"
KAT_2012_Interview_Meissler.mp4