Nachrichten zum Thema Krebs

Krebs – ein (guter) Grund, das Rauchen aufzugeben

Selbst, wenn die Krankheit nicht unmittelbar auf das Rauchen zurückzuführen ist, geben viele Betroffene nach der Diagnose die Gewohnheit auf

Weiterlesen

Malignes Melanom: Wenn Therapien versagt haben

Auch wenn bei fortgeschrittenem schwarzem Hautkrebs andere Therapien bereits versagt haben, kann eine Immuntherapie in vielen Fällen noch wirken

Weiterlesen

Überlebensaussichten: Bei vielen Krebserkrankungen inzwischen besser

Die Fortschritte sind bei jüngeren Patienten größer als bei den älteren

 

Weiterlesen

Themen:

    Metastasiertes oder rezidiviertes Zervixkarzinom

    Carboplatin-haltige Chemotherapie ist Cisplatin-basiertem Regime ebenbürtig. Ausnahme sind Frauen, die zuvor noch keine platinbasierte Therapie erhalten haben. (Nachricht für Fachpublikum)

    Weiterlesen

    Diagnose beim multiplen Myelom

    Die Magnetresonanztomografie (MRT) wird von Experten als Standardmethode empfohlen

    Weiterlesen

    Lungenkrebs: Unterstützende Chemotherapie auch bei älteren Patienten

    Auch ältere Patienten können von einer adjuvanten Chemotherapie profitieren, wenn sie an nicht-kleinzelligem Lungenkrebs in einem früheren Stadium erkrankt sind.

    Weiterlesen

    Strahlentherapie beim lokal fortgeschrittenen Prostatakarzinom

    Finale Analyse nach längerem Follow up bestätigt die Überlebensvorteile für den Fall, dass zusätzlich zur Androgen-Deprivationstherapie eine Strahlentherapie durchgeführt wird. (Nachricht für Fachpublikum)

    Weiterlesen

    Nierenkrebs im Kindesalter

    Schon Kinder und Jugendliche können an Nierenkrebs erkranken. Nicht selten sind Lymphknoten befallen, entsprechend intensiv sollte die Therapie sein.

    Weiterlesen

    Themen:

    (Über)Leben mit chronischer myeloischer Leukämie

    Die neuen zielgerichteten Therapien ermöglichen Patienten mit chronischer myeloischer Leukämie ein langes Überleben. Versagt die erste Generation der neuen Wirkstoffe, springt die zweite in die Bresche.

    Weiterlesen

    Kardiorespiratorische Fitness und Krebsrisiko

    Je höher die kardiorespiratorische Fitness, desto niedriger ist das Risiko für Lungen- und Darmkrebs. 

    Weiterlesen

    Fotonachweis: razihusin - fotolia.com

    Themen:

      Aktualisiert am: 17.01.2018 11:29