Nachrichten zum Thema Krebs

Chronische myeloische Leukämie: Regelmäßig Medikamente einnehmen – Ist das wirklich nötig?

Eine Befragung zeigt: Nur wenn die Patienten überzeugt davon sind, dass die Medikamente regelmäßig eingenommen werden müssen, damit die Krankheit nicht wieder ausbricht, ist die Therapietreue auch tatsächlich hoch.

Weiterlesen

Intrahepatisches Cholangiokarzinom

Postoperative Komplikationen verschlechtern die Überlebensaussichten. (Nachricht für Fachpublikum)

Weiterlesen

Metabolisches Syndrom und Nierenkrebs

Das metabolische Syndrom steigert das Risiko für Nierenkrebs um mindestens das Vierfache

Weiterlesen

Non-Hodgkin-Lymphom: Lebensqualität lässt sich beeinflussen

Ein gesunder Lebensstil kann nach einer Erkrankung an einem Non-Hodgkin-Lymphom zu einer guten Lebensqualität beitragen

Weiterlesen

Genveränderungen bei schwarzem Hautkrebs

Sogenannte BRAF-Mutationen erlauben im fortgeschrittenen Stadium den Einsatz bestimmter zielgerichteter Wirkstoffe. Längst nicht alle Patienten haben einen Tumor mit einer solchen Veränderung.

Weiterlesen

Fortgeschrittenes Pankreaskarzinom

In bestimmten Subgruppen kann eine Therapie mit dem Tyrosinkinaseinhibitor Masitinib womöglich signifikante Überlebensvorteile bringen. (Nachricht für Fachpublikum)

Weiterlesen

Darmkrebs: Erblich bedingt oder nicht?

Ein Test auf das sogenannte Lynch-Syndrom kann zeigen, ob eine Erkrankung an Darmkrebs erblich bedingt ist oder nicht. Wissenschaftler fragten danach, ob sich Patienten Vorteile von einem solchen Test versprechen würden.

Weiterlesen

Fotonachweis: razihusin - fotolia.com

Themen:

    Aktualisiert am: 18.06.2018 23:40