Sie befinden sich hier:  Krebsarten A-Z > Tumoren Brustkorbbereich > Lungenkrebs
Angaben zu Autoren und Sponsoren finden Sie am Ende des Beitrags.

News zum Lungenkrebs

31.03.2014 Mitentscheiden dürfen 
Krebspatienten sollten als mündige Patienten in die Entscheidungen für eine Therapie einbezogen werden.
[mehr...]
13.03.2014 Auch auf die Seele achten 
Eine neue Leitlinie unterstützt die psychosoziale Betreuung von Krebspatienten.
[mehr...]
06.03.2014 Zielgerichtet in bestimmten Fällen 
Bei fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs lohnt in bestimmten Fällen eine Therapie mit einem neuen Tyrosinkinasehemmer.
[mehr...]
27.02.2014 Palliativ: So früh wie möglich
Bei unheilbaren Krebserkrankungen wirkt sich eine palliative Therapie positiv auf das Befinden und die Lebensqualität der Patienten aus. 
[mehr...]
09.01.2014 Den Schmerz besser therapieren können
Wissenschaftler suchen nach Ursachen, weshalb sich Schmerzen bei manchen Krebspatienten im Laufe der Zeit verschlimmern
[mehr...]
08.01.2014 Einer von fünf Krebsfällen
Rauchen ist in Deutschland noch immer weit verbreitet – ungeachtet aller Krebsgefahr. Bei Männern geht eine von fünf Krebserkrankungen auf sein Konto.
[mehr...]
01.01.2014 Wenn die Gene günstig stehen
Rauchen verschlechtert die Prognose im Falle einer Lungenkrebserkrankung - bei bestimmten genetischen Veränderungen mehr als bei anderen
[mehr...]
26.12.2013 Krebsvorbeugung durch Vitaminpräparate?
Die Ergebnisse einer großen Überblicksstudie sprechen kaum dafür
[mehr...]
13.12.2013 Lungenkrebs: Husten und Kurzatmigkeit besser im Griff
Ein neuer zielgerichteter Wirkstoff verspricht Patienten mit fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs eine bessere Wirksamkeit: Beschwerden gehen zurück, und die Krankheit wird länger aufgehalten.
[mehr...]
15.11.2013 Lungenkrebs: Personalisierte Therapien im Fokus
Gentests im Tumorgewebe ermöglichen es, verschiedene Unterarten von Lungenkrebs präzise zu diagnostizieren und dadurch die Therapie zu optimieren. Patienten profitieren davon.
[mehr...]
10.10.2013 Wenn die Müdigkeit nicht nachlässt
Fatigue, ein Zustand schwerer Erschöpfung trotz angemessener Ruhepausen, ist eine häufige Folge von Krebserkrankungen. Die richtige Diagnose zu stellen ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie.
[mehr...]
01.10.2013 Böse Überraschungen vermeiden
Immer stärker zielt die Krebsforschung auf Wirkstoffe, die als Tabletten eingenommen werden können. Dies ist für die Patienten angenehmer, birgt jedoch auch die Gefahr unliebsamer Wechselwirkungen vor allem mit der Ernährung.
[mehr...]
24.09.2013 Zigarette schon früh am Morgen: Hohes Lungenkrebsrisiko
Wenn die Nikotinsucht gleich morgens nach dem Aufstehen gestillt werden muss, besteht ein hohes Risiko für Lungenkrebs
[mehr...]
05.09.2013 Großer Tumor: Eher ungünstig
Bei fortgeschrittenem Lungenkrebs hat die Größe des Tumors offenbar Einfluss auf die Überlebenschancen
[mehr...]
15.08.2013 Krebspatienten sterben in Europa immer seltener an ihrer Erkrankung
Bei den meisten Krebsarten ging die Sterblichkeit stetig zurück. Noch immer gibt es jedoch große Unterschiede zwischen verschiedenen Ländern.
[mehr...]
09.08.2013 Cannabisrauch mit Lungenkrebsrisiko behaftet
Eine Studie weist ein erhöhtes Lungenkrebsrisiko bei regelmäßigem Konsum von Marihuana nach
[mehr...]
07.08.2013 Rückgang bei Lungenkrebs durch weniger Rauchen
Nachdem Antirauchkampagnen gestartet worden waren, ging die Häufigkeit von Lungenkrebs in Shanghai zurück
[mehr...]
05.08.2013 Auf das Herz achten II
Fachgesellschaften veröffentlichen Empfehlungen für die Betreuung von Krebspatienten, die eine Bestrahlung im Brustbereich erhalten haben
[mehr...]
19.07.2013 Luftverschmutzung ein Risikofaktor für Lungenkrebs
Eine große zusammenfassende Studie weist einen Zusammenhang zwischen der Belastung der Umgebungsluft mit Feinstaubpartikeln und dem Risiko für bestimmte Lungenkrebserkrankungen nach
[mehr...]
10.06.2013 Mehr Krebs durchs Rauchen
Bei Frauen immer häufiger
[mehr...]
03.06.2013 Operation ja oder nein? Gründlich abwägen
Ältere Lungenkrebspatienten haben bei einer Operation offenbar schlechtere Überlebenschancen als jüngere. Bei der Strahlentherapie besteht ein solcher Unterschied nicht.
[mehr...]
22.05.2013 Wenn weitere Erkrankungen vorliegen
Längerfristig sind die Überlebenschancen für Patienten mit fortgeschrittenem Lungenkrebs, die an weiteren Erkrankungen leiden, nicht schlechter
[mehr...]
08.05.2013 Einer Verklumpung des Blutes vorbeugen
Bei einer Chemotherapie gegen bestimmte Krebserkrankungen besteht ein erhöhtes Risiko für Thromboembolien. Eine gezielte Vorbeugung wird empfohlen.
[mehr...]
07.05.2013 Stress im Beruf: Kein Auslöser bestimmter Krebsarten
Für bestimmte Krebsarten kann eine Überblicksstudie kein erhöhtes Risiko bei starker beruflicher Belastung feststellen
[mehr...]
24.04.2013 Weiterrauchen nicht empfehlenswert
Rauchen beeinflusst die Prognose bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs
[mehr...]
10.04.2013 Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs: Zielgerichtete Therapie fördert Lebensqualität
Im fortgeschrittenen Stadium von Lungenkrebs verbessert eine zielgerichtete Therapie im Vergleich zur Chemotherapie die Lebensqualität
[mehr...]
03.04.2013 Gewichtsverlust: Muskelabbau besonders ungünstig
Baut sich die Muskulatur infolge einer Krebserkrankung ab, ist der Krankheitsverlauf eher ungünstig
[mehr...]
25.03.2013 Krebsrisiko nach Leukämie
Nach einer Erkrankung an einer chronischen lymphatischen Leukämie ist nicht nur die Wahrscheinlichkeit für eine weitere Krebserkrankung erhöht, sondern auch das Risiko, daran zu versterben
[mehr...]
11.03.2013 Therapie bei fortgeschrittenem Lungenkrebs fortführen
Durch eine Fortführung der Behandlung nach einer ersten Chemotherapie kann der Krankheitsprozess bei fortgeschrittenem Lungenkrebs besser aufgehalten werden
[mehr...]
04.03.2013 Lungenkrebs womöglich bald häufigste krebsbedingte Todesursache bei Frauen
Die Krebssterblichkeit in Europa geht zurück. Allerdings zeigt Lungenkrebs bei Frauen einen entgegengesetzten Trend und könnte bald Brustkrebs als häufigste krebsbedingte Todesursache ablösen.
[mehr...]
28.02.2013 Stress am Arbeitsplatz kein Krebsrisiko
Eine große Studie kann keinen Zusammenhang zwischen einer hohen Belastung am Arbeitsplatz und verschiedenen Krebsarten herstellen
[mehr...]
06.02.2013 Krebsvorsorge: Mit Folsäure offenbar nicht möglich
Durch die Einnahme von Folsäure-haltigen Präparaten lässt sich das Risiko für Krebserkrankungen offenbar nicht senken
[mehr...]


Aktualisiert am: 07.04.14 - 10:24



Myelom-Portal Celgene
Gesundheitsservice
Onkoscout
Suche
Suchbegriff


Wo wollen Sie suchen?


Suchen ->
Monatsthema
Thema im April: Hautkrebsprävention