Bauchspeicheldrüsenkrebs, Pankreaskarzinom

     
Diagnose
Oft wird Bauchspeicheldrüsenkrebs zufällig bei einer Untersuchung entdeckt. Besteht ein Verdacht, leitet der Arzt die weitere Diagnoseschritte ein, wie Laboruntersuchungen oder Computertomographie [mehr...]
 
Ursachen und Risikofaktoren
Die Ursachen für die Entstehung von Bauchspeicheldrüsenkrebs sind bisher nicht bekannt. Man kennt aber verschiedene Faktoren, die das Erkrankungsrisiko erhöhen können, wie das Rauchen oder ein erhöhter Alkoholkonsum. [mehr...]
     
Therapie
Wenn die die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs feststeht, stimmt der Arzt mit dem Patienten ab, welche Behandlungsschritte durchgeführt werden. Das wichtigste Therapieverfahren ist die Operation [mehr...]
 
Nachsorge
Konnte durch die Behandlung der Tumor entfernt werden, so sind Nachsorgeuntersuchungen wichtig, um ein Wiederauftreten der Krebskrankheit rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln, oder den Verlauf der Krankheit zu kontrollieren. [mehr...]
     
Patientenleitlinie
Hier können Sie die Patientenleitlinie Bauchspeicheldrüsenkrebs der Deutschen Krebsgesellschaft kostenlos herunterladen. [mehr...]
 
Ernährung
Nach einer teilweisen oder vollständigen Entfernung der Bauchspeicheldrüse müssen Ihre Funktionen durch Medikamente und eine spezielle Diät ausgeglichen werden. Lesen Sie hier, welche Probleme auftreten und wie Sie darauf reagieren können. [mehr...]
     

 


Aktualisiert am: 06.09.12 - 15:36



Banner BMS Onkologie Immunonkologie
Gesundheitsservice
Onkoscout
Suche
Suchbegriff


Wo wollen Sie suchen?


Suchen ->
Monatsthema
Thema im Juli: Krebs und Sexualität